Handwerk hat goldenen Boden

Zum wiederholten Mal zeigte sich, dass die Auszubildenden der Zimmerer-Mittelstufen unserer Schule schon eine Menge fachliche Kniffe gelernt haben. In einem Projekt „Planen und Bauen eines Carports“ haben die Auszubildenden gezeigt was sie schon können.

Auf dem Schulgelände haben die Azubis einen Carport für die Hausmeister errichtet, in dem zukünftig die Traktoren und Maschinen der Hausmeister untergebracht werden sollen. Ein Gewinn für die Auszubildenden und gleichermaßen für unser RBZ1.

Unter der fachlichen Leitung der Herren Schipplock, Heller und Großkopf wird in den nächsten Wochen noch die Wandbekleidung und die Dacheindeckung vorgenommen, sodass die Geräte und Maschinen zukünftig vor der Witterung geschützt werden

Zurück