Fachvortrag Dammers/Laukien am 17. Januar

Am 17. Januar 2017 führten die Firma Dammers, ein Fachhandel für Dachbaustoffe, vertreten durch Herrn Streick und die Firma Laukien, eine Fachfirma für Dach und Fassadenbekleidung, vertreten durch Herrn Dank aus Kiel, eine Fachvorführung bei den Zimmerern an unserer Schule durch. Das Fortbildungsthema „Herstellen einer Vorhangfassade aus Metall“ wird zukünftig für unsere Zimmerleute von großer Wichtigkeit sein. In Skandinavien haben sich blechverkleidete Fassaden und Dächer schon seit einigen Jahren etabliert. Auch aus diesem Grund wird es auch für uns in Deutschland immer wichtiger mal über den Tellerrand zu schauen und uns mit diesen neuen Techniken zu beschäftigen.

Der Anfang des Tages begann mit einem Fachvortrag über die Herstellung der Dach- und Fassadenbleche, sowie den Vorschriften für die normgerechte Herstellung von Dächern und Fassaden. An dem Vortrag nahmen auch Schülerinnen und Schüler einer Gebäudereiniger-Klasse teil, die sich zu diesem Zeitpunkt unterrichtlich mit dem Reinigen von Blechfassaden beschäftigen. Für die Gebäudereiniger war es ebenfalls wichtig etwas über den Aufbau von Blechfassaden zu erfahren. Mit der Kenntnis eines fachgerechten Fassadeaufbaus kann man auch die geeigneten Reinigungsgeräte auswählen und vermeidet somit auch mögliche Schäden.

Im weiteren Tagesverlauf stellten die Auszubildenden der Zimmerer Mittelstufe unter Anleitung der Fachberater Herrn Streick und Herrn Dank eine Musterwand in der Zimmerer-Werkstatt her. Besonders erfreulich ist es, dass die Firmen Dammers und Laukien uns diese Materialien kostenlos zur Verfügung stellten und wir gleichermaßen unsere Werkstatt fachlich ergänzen und verschönern konnten. Für die Zukunft ist mit den Firmen Dammers und Laukien eine enge Zusammenarbeit vereinbart, um auch weiterhin unseren Auszubildenden die neusten Technologien im Bereich Dach und Fassadengestaltung näherbringen zu können. Die Abteilung Bau, Holz und Geoinformationstechnik bedankt sich bei Herr Streick von Firma Dammers und Herrn Dank von Firma Laukien für die ertragreiche Zusammenarbeit und die großzügige Materialspende.

Zurück