Es ist Trump – Tischler besuchen Vortragsabend in der Hermann-Ehlers-Akademie

Als die Tischleroberstufe im Rahmen des Politikunterrichts Anfang des Schuljahres mit dem nicht ganz ernst gemeinten Aufhänger „Trump belehren“ Referate zur aktuellen Situation der EU anfertigte, schien eine Wahl des Außenseiters noch undenkbar.

Wenige Monate später belehrte uns das Wahlergebnis eines Besseren: Trump wurde Präsident. Folgerichtig galt es dranzubleiben und sich über die ersten Tage der Präsidentschaft fundiert zu informieren. Statt auf „Fake News“ zu setzen, bot sich für die Tischlerklasse dafür ein Vortragsabend des Referenten Dr. Udo Metzinger, Politikwissenschaftler und Amerikaexperte aus Köln, an, den die Azubis vergangenen Mittwoch besuchten.

Insgesamt eine sehr eindrucksvolle und äußerst informative Erfahrung für die angehenden Tischler.

Zurück