Dr. Schnell spendet Walzenbürstenmaschine

Die Dr. Schnell Chemie GmbH aus München, einer der führenden Produzenten von Reinigungs- und Hygieneprodukten, hat der Landesberufsschule für Gebäudereiniger Schleswig-Holstein am RBZ1 eine professionelle Walzenbürstenmaschine für die Teppichreinigung sowie diverse Reinigungschemikalien im Gesamtwert von ca. 2.500 € für die Lehrlingsausbildung übergeben.
Herr Krämer von der Firma Dr. Schnell (links), der den hohen Stellenwert der Berufsausbildung hervorhob, übergab die Maschine den begeisterten Schülern der Oberstufe GEB 14B, die sich bereits auf den ersten Praxiseinsatz freuen.

Christian Struck, Fachlehrer

Zurück