Berufliches Gymnasium des RBZ am Schützenpark – Entlassungsfeier der Abiturientinnen und Abiturienten mit Zeugnisübergabe

Es begann sehr stimmungsvoll mit dem Lied „An guten Tagen“ von Johannes Oerding, interpretiert von einer jungen Sängerin. 

Die Abteilungsleiterin Frau Jordan-Wick begrüßte dann die Abiturientinnen und Abiturienten, Eltern, Gäste und Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich und gratulierte zum bestandenen Abitur. In ihrer Rede ging sie auf den Unterschied von Glück haben und Glück empfinden ein und wünschte ihren Schülerinnen und Schülern, dass sie in ihrem weiteren persönlichen und beruflichen Leben viele Momente des Glücks empfinden können. 

Im weiteren Verlauf des Nachmittags ließen dann die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer die drei Oberstufenjahre sehr individuell noch einmal Revue passieren und überreichten dann ihren Klassen die ersehnten Abiturzeugnisse zusammen mit einem Blumengruß.

Die Klassen bedankten sich bei ihren Lehrern sehr individuell für die 3 Jahre Begleitung zum Abitur. 

Die Multimedien -Klasse setzten mit einem sehr gelungenen Video das um, was sie in den 3 Jahren gelernt haben.

Bevor die 7 Jahrgangsbesten (Durchschnittsnote besser als 2,0) besonders geehrt wurden, erklangen weitere Lieder der Sängerin mit den Titeln „Graduation“ und „Feuerwerk“.

Der Nachmittag klang aus bei einem Getränk und netten Gesprächen auf der Mensaterrasse.  

Zum Abschluss ließen die Abiturientinnen und Abiturienten dann noch einen Luftballon mit ihren individuellen Wünschen in den sonnigen Kieler Abendhimmel steigen.

Wichtig hierbei war allen Beteiligten, dass es in Zeiten des Klimawandels „umweltfreundliche“ Luftballons waren, die kein Plastik in der Natur hinterlassen würden.

Wir wünschen den diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten auch auf diesem Weg noch einmal alles Gute für die Zukunft und würden uns freuen, sie vielleicht beim Abiball 2020 als „Ehemalige“ begrüßen zu können.

Zurück