Die besten jungen Gärtner des RBZ1 ausgezeichnet!

Ziel des alle zwei Jahre stattfindenden Berufswettbewerbes ist es, fern von Prüfungsdruck und Konkurrenzdenken, gemeinsam mit anderen jungen Menschen aus dem Gartenbau die fachlichen Fähigkeiten sowie Kreativität und Geschicklichkeit in Gemeinschaftsarbeit unter Beweis zu stellen. Die besten Dreier-Teams vertreten die Außenstelle Steenbek beim Landesentscheid und treten um den Titel: „Beste Gärtner Norddeutschlands“ an.
Auf dem Foto sind die Sieger in der Stufe A zu sehen (v.l.n.r.): Marina - Azubi zur Zierpflanzengärtnerin, Jan-Ole - Azubi zum Friedhofsgärtner, und Saskia – Azubi zur Galabauerin freuen sich über ihre Preise.

 

Ursula Diehm, Wolfgang Schaack, Thomas Beier

Zurück